Jekyll - Statische Webseiten

Mit Jekyll holen Sie die maximale Performance aus Ihrer Webseite, mit statischen Seiten und Content in Markdown Syntax.

Jekyll ist ein statischer Webseiten Generator, der ohne Datenbank auskommt und auch für Blogs verwendet werden kann. Content wird in HTML oder bevorzugt in Markdown Dateien gepflegt - was dazu führt das auch unerfahrene Webautoren Texte veröffentlichen können - ohne die Gefahr invalides HTML zu erzeugen.

Webseiten Themes werden in HTML und mit Hilfe der Template Engine Liquid umgesetzt, Stylesheets können out-of-the-box in Saas Dateien umgesetzt werden und Bilder werden automatisch auf die richtige Größe zugeschnitten. Und sollte eine Spezial Funktion mal nicht eistieren, so kann sie problemlos in Ruby Plugins programmiert werden.

Jekyll ist die Engine die GitHub Pages antreibt, wird also auf hunderttausenden Webseiten verwendet und beweißt seine überragende Performance Tag für Tag.

Wir bei Keleo haben bereits etliche Webseite mit Hilfe von Jekyll umgesetzt und sind absolut begeistert von den Möglichkeiten die es bietet. Gegenüber der klassischen Systeme wie Wordpress generiert Jekyll einmal zum Veröffentlichkeitszeitpunkt (von neuem Content) die gesamte Webseite in einzelnen Dateien und benötigt danach keine serverseitige Sprache mehr zum Anzeigen der Seiten.

Dadurch wird nicht nur Geschwindigkeit beim Aufruf und der Berechnung jeder einzelnen Seite gespart, man kann dadurch auch die gesamte Bandbreite moderner Server- und Webtechnologien zum Caching der Seite einsetzen. Dazu kommt, das Jekyll keinerlei Angriffsvektoren bietet und damit ihre Webseite absichert - es gibt schlicht keine Software die nach außen hin verfügbar ist und damit anfällig für Hacker wäre.

Als Beispiele für Jekyll Seiten die wir umgesetzt haben:

Wir haben einige Blog Artikel zum Thema Jekyll auf www.kevinpapst.de veröffentlicht.

Heutzutage wollen die meisten Kunden Wordpress nutzen, es ist bekannt und bietet ein schier unendliche Anzahl an Erweiterungen und Layouts. Wenn man sich jedoch die Anfoderungen der meisten Webseiten anschaut, dann wird schnell klar das ein statisches System oft Vorteile bietet. In einem persönlichen Gespräch werden wir Ihnen gerne die weitere Vorteile erklären und abschätzen welches Systeme für Ihr Projekt das geeignetste ist.